Gehe zu…
RSS Feed

24. September 2018

Lasst

Bundeswehr lässt ihre Munition von privaten Speditionen umherkutschieren

Die Bundeswehr hat bekanntlich oder angeblich (je nach Sichtweise) kein Geld. Nun wurde bekannt, dass die Bundeswehr Munition von privaten Speditionen über die Straßen ausliefern lässt. Dies hat eine Meldung der hessischen Bundestagsabgeordneten Christine Buchholz von den „Linken“ ergeben. Dabei seien vor allem in der Vergangenheit bereits Diebstähle von Munition vorgekommen. Kostengründe, wie sie die

Panik in Bayern? CSU lässt Spitzendiskussion vor Wahl PLATZEN

Die CSU hat in Bayern das Gespräch von Spitzenpolitikern einfach platzen lassen. Geplant war, dass alle Spitzenkandidaten der größeren Parteien aufeinandertreffen würden und sich vor Ort im Landtag einen Schlagabtausch liefern könnten. Als Wahlkampf oder Wahlhilfe. Die CSU möchte nicht mehr. Das Podiumsgespräch sollte ursprünglich am 17. September stattfinden. Es fällt jetzt aus. Kleine Parteien

Mega-Brücke nach Sachalin: Russland lässt Baupläne eher fallen

Wirtschaft 16:52 13.09.2018(aktualisiert 16:56 13.09.2018) Zum Kurzlink Die gigantische Brücke zwischen der Pazifikinsel Sachalin und dem russischen Festland, die Gegenstand lebhafter Diskussionen geworden ist, wird höchstwahrscheinlich nicht gebaut werden – wegen offenbar unzureichender Auslastung. Wie die Zeitung „Wedomosti“ unter Berufung auf Beamte und Industrielle schreibt, wäre der Bau der Brücke aus wirtschaftlicher Sicht unzweckmäßig und

Von der Leyen lässt Luftwaffeneinsatz in Syrien ohne Bundestagsmandat prüfen und die deutschen Medien stecken den Kopf in den Sand | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. September 2018 um 14:21 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Von der Leyen lässt Luftwaffeneinsatz in Syrien ohne Bundestagsmandat prüfen und die deutschen Medien stecken den Kopf in den Sand Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Das Bundesverteidigungsministerium prüft zur Zeit auf Anweisung von Ursula von der Leyen, ob deutsche Kampfflugzeuge sich schon bald aktiv an

Von der Leyen lässt deutschen Tornado-Kampfeinsatz in Syrien prüfen – Medienberichte

Panorama 22:13 09.09.2018(aktualisiert 22:57 09.09.2018) Zum Kurzlink Nach Angaben der „BILD“ wird im Bundesverteidigungsministerium erwogen, sich künftig an der Allianz von USA, Großbritannien und Frankreich bei ihrem Militäreinsatz in Syrien zu beteiligen. Das könnte einen Kampfeinsatz deutscher Tornado-Jets miteinbeziehen. Der Meldung zufolge soll Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen veranlasst haben, zu prüfen, inwiefern sich die

Leserbriefe zu „Lasst uns Sachsenversteher werden!“

Der Artikel “Lasst uns Sachsenversteher werden!” von Jens Berger rief ein außergewöhnlich starkes Echo bei den Lesern hervor, was wohl teils an seiner Sichtweise und teils an der Intensität der Vorkommnisse in Chemnitz selbst liegt. Die weit auseinander liegenden Ansichten in den Leserbriefen zeigen einmal mehr, dass es sich um ein hoch komplexes Thema handelt.

Lasst uns Sachsenversteher werden!

Chemnitz am Sonntagmorgen – drei junge Deutsche werden mit Messern niedergestochen, einer von ihnen erliegt wenige Stunden später den Verletzungen. Tatverdächtig sind ein Syrer und ein Iraker. Als erste Meldungen über den Totschlag über die sozialen Netzwerke verbreitet werden, eskaliert die ohnehin bereits angespannte Lage vor Ort, rechtsextreme Hooligans nutzen die Situation und treffen auf