Gehe zu…
RSS Feed

9. Dezember 2018

deutsche

Wie verrückt ist die deutsche Politik geworden?

Drei Ereignisse der vergangenen zwei Wochen haben ein Licht auf die innere politische Situation Deutschlands geworfen. Kommentieren muss man diese Ereignisse nicht, sie sprechen für sich. In all dem Sinn und Zweck zu erkennen, fällt schwer. Eher möchte man von Symptomen des Niedergangs sprechen. Eine Groteske für Deutschland und die Deutschen. Am 10. September berichtete

Deutsche Flüchtlingsbilanz: Mehr abgeschoben als aufgenommen – Medien

Im zweiten Quartal 2018 hat die Bundesregierung mehr Asylsuchende in sogenannte Dublin-Staaten zurückgeführt als aus solchen Ländern aufgenommen. Diese Handlungen Berlins hat die Linken-Politikerin Ulla Jelpke als „inhuman“ bezeichnet, schreibt am Freitag die „Thüringische Landeszeitung“. Demnach überstellte Deutschland 2422 Geflüchtete in andere Dublin-Staaten, übernahm aber nur 1972. Im Jahr 2017 sei der Saldo mit 1652 aufgenommenen

Deutsche zweitärmste in alter EU

Wenn man die Ex-Ostblockstaaten rausnimmt (“alte EU”) sind die Deutschen die Zweitärmsten. Schlusslicht bildet Portugal. Selbst die Griechen sind reicher. Spitzenreiter Italien und Belgien. Read more… Source link

Visumanträge überfordern deutsche Botschaften

Die Auslandsvertretungen auf dem Balkan sind überfordert von der hohen Zahl der Anträge für Arbeitsvisa in Deutschland. Das berichtet der “Spiegel”. Wie aus einem Vermerk des Auswärtigen Amts hervorgeht, hat sich die Zahl der bearbeiteten Visa in… Read more… Source link

Deutsche Militärberater in Nigeria

Die Bundeswehr weitet ihre Unterstützung für die Streitkräfte Nigerias, mit dessen Präsident Bundeskanzlerin Angela Merkel am heutigen Freitag zusammentrifft, systematisch aus. Wie Berichte aus der Truppe belegen, organisieren deutsche Militärberater in Nigeria nicht nur den Aufbau einer umfassenden medizinischen Einsatzversorgung vom Feldlazarett bis zum Rehabilitationszentrum für Soldaten, die im Krieg gegen Boko Haram im Nordosten

Deutsche Autoindustrie am Abgrund – Politik am Ziel?

Deutsche Autoindustrie: Stillstand in den Werkshallen – draußen Rückrufe, diesmal von Mercedes. Die rot-grüne Republikzerstörung schreitet erfolgreich voran. Neue dubiose EU-Abgasnormen könnten Daimler, VW und BMW den Rest geben. Read more… Source link