Gehe zu…
RSS Feed

19. November 2018

der

Wir sind dem Feindbildaufbau und der Kriegsvorbereitung schutzlos ausgeliefert | NachDenkSeiten – Die kritische Website

22. September 2018 um 13:33 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Wir sind dem Feindbildaufbau und der Kriegsvorbereitung schutzlos ausgeliefert Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Schon die Spitzen unseres Staates fallen aus: Bundeskanzlerin Merkel sollte vor Krieg und Militäreinsätzen schützen. Sie tut das Gegenteil. Seit langem unterstützt sie Frau von der Leyen bei ihren Forderungen nach

Der Maaßen-Deal – Theaterdonner, Instant-Empörung aus der Dose und am Ende gewinnen wieder einmal BILD und AfD | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. September 2018 um 12:15 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der Maaßen-Deal – Theaterdonner, Instant-Empörung aus der Dose und am Ende gewinnen wieder einmal BILD und AfD Veröffentlicht in: Bundesregierung, Innere Sicherheit, Strategien der Meinungsmache Maaßen musste weg, das war klar. Nun ist er weg und die Empörungsrituale laufen auf Hochtouren. Denn der Chef des

Die Rakete, mit der MH17 abgeschossen wurde, war aus ukrainischen Beständen

Das russische Militär meldete heute Neuigkeiten zu dem 2014 über der Ukraine abgeschossenen malaysischen Flugzeug. Bei dem Unglück kamen 228 Menschen ums Leben. Die Untersuchungen konnten bis heute den Schuldigen nicht feststellen, auch wenn die westlichen Medien gerne das Gegenteil behaupten. Ich habe eine sehr ausführliche Untersuchung des Falles geschrieben, wenn Sie Zeit und Interesse

SPD und die „perfide Demagogie“ der Nazi-Keule

Martin Schulz ist wieder da. In der vergangenen Woche hat der einstige Star der Bundes-SPD im Bundestag für den Aufstand der Aufrechten gesorgt, wie die Leitmedien in Deutschland den Auftritt gegen die AfD darstellten. Nun wundert sich die „Basler Zeitung“. Mit der Nazi-Keule zu schwingen, würde der SPD die Wähler nicht zurückbringen. Im Gegenteil: Die

Russisches Außenministerium reagiert auf „Spionage-Vorwürfe“ der Schweiz

Politik 22:40 17.09.2018Zum Kurzlink Moskau akzeptiert keine unbegründeten Vorwürfe seitens Berns wegen der angeblich wachsenden Aktivität der russischen Geheimdienste in der Schweiz. Das geht aus einer Mitteilung der Abteilung des russischen Außenministeriums hervor. „Wir haben unsere Aufmerksamkeit auf die Berichte gelenkt, die in schweizerischen Medien erschienen sind, sowie auf die Aussagen von hochrangigen Beamten über die

Geheimnisse der Elite: Warum die “Forbes”-Rangliste der Milliardäre nicht die reichsten Familien der Welt beinhaltet (Videos)

Rothschild, Rockefeller & Co.: Haben Sie sich jemals gefragt, wer die Konzernmedien des Mainstreams kontrolliert? Nun, es gibt nur sechs Unternehmen, die 90% von dem kontrollieren, was Sie lesen, sich ansehen und anhören. Die Mainstream-Medien wollen auf keinen Fall, dass Sie “die Männer hinter dem Vorhang” zu Gesicht bekommen. Sie wollen nur, dass Sie in

Vortrag/Diskussion mit dem russischen Außenminister Lawrow – der Mann ist spürbar berührt von der abweisenden Ignoranz des Westens | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. September 2018 um 10:40 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Vortrag/Diskussion mit dem russischen Außenminister Lawrow – der Mann ist spürbar berührt von der abweisenden Ignoranz des Westens Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Europapolitik, Strategien der Meinungsmache, Veranstaltungshinweise / Veranstaltungen Vergangenen Freitag war ich zu einem Treffen mit dem russischen Außenminister Lawrow eingeladen. Anlass war

Auftrieb für die Freie-Energie-Forschung: Viktor Schaubergers Entdeckung der Leviationskraft (Videos)

Viktor Schauberger betonte immer wieder die Bedeutung naturgerechter Bewegung. Viele seiner Anwendungen in der Wasser- und Landwirtschaft waren und sind erfolgreich. Leider konnte aber sein Konzept eines Motors, der unter Nutzung Freier Energie sowohl als Flugscheibe wie auch zur dezentralen Energieversorgung dienen sollte, bis heute nicht realisiert werden. Viktor Schauberger – Der Erfinder der Flugscheibe

Brasilien – Lulas “Stellvertreter” Fernando Haddad und der rechtsradikale Hinterhalt gegen die Demokratie | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. September 2018 um 10:00 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Brasilien – Lulas “Stellvertreter” Fernando Haddad und der rechtsradikale Hinterhalt gegen die Demokratie Veröffentlicht in: Demoskopie/Umfragen, Erosion der Demokratie, Länderberichte, Wahlen Eine derart groteske Wahlkampagne haben Brasilien und die Welt selten gesehen. Die Pointe: Mit 41 Prozent der Wählerintentionen für die Präsidentschaftswahlen vom kommenden 7. Oktober

Ältere Posts››