Gehe zu…
RSS Feed

20. November 2018

das

Leserbriefe zu „Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut so!“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. September 2018 um 15:32 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu „Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut so!“ Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Leserbriefe Zu dem Artikel Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut

Die australische Sendung „60 Minutes“ enthüllt das weltweite Pädophilie-Netzwerk (Video)

Ungeachtet all dieser starken Unterdrückungsmaßnahmen in der Vergangenheit, wurde nicht nur der Pädophilie-Skandal der Franklin Credit Union durch die Washington Times aufgedeckt, sondern der Finders-Skandal wurde enthüllt durch US News und World Report. Und trotz diesen in höchstem Maße öffentlich gewordenen Enthüllungen, haben es die wichtigen Massenmedien versäumt, diese bedeutsamen Geschichten weiter voranzubringen; und so sind die Geschichten im Sande verlaufen, ohne dass

Vatikan: „Das ist der Papst, den die Massenmedien haben wollen“

„Einer der auffälligsten Aspekte der Skandale, die in diesem Sommer die Kirche wegen der Enthüllungen über McCarrick, des Pennsylvania-Berichts und des explosiven Viganò-Dossiers erschüttern, ist die verblüffende Haltung der großen Medien.“ Der Schlüssel dazu ist Papst Franziskus. Carlos Esteban, Chefredakteur von InfoVaticana analysiert das Verhalten der internationalen „Leitmedien“ zur jüngsten Kirchenkrise. „Trotz einer so sensationellen

Leserbriefe zu „Aufstehen, das ist ein Versuch, der der Unterstützung bedarf und Unterstützung verdient“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. September 2018 um 11:45 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu „Aufstehen, das ist ein Versuch, der der Unterstützung bedarf und Unterstützung verdient“ Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Leserbriefe Auch zu diesem Artikel “Aufstehen, das ist ein Versuch, der der Unterstützung bedarf und Unterstützung verdient” über Sahra Wagenknechts Initiative gab es eine Menge Zuschriften. Das

Seehofer zur AfD: „Das ist für unseren Staat hochgefährlich“

Der Bundesinnenminister entdeckt plötzlich die Gefahr seitens der AfD anhand eines Geschäftsordnungsantrags und spielt durch Übertreibung dabei der AfD in die Hände. Bundesinnenminister Horst Seehofer hält bislang weiterhin an Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen fest, der seine Behauptungen über das Video aus Chemnitz nicht belegen konnte, dafür aber vor linker Desinformation warnte und der AfD und den

Zehn Jahre Finanzkrise? Zehn Jahre? Das ist die Unwahrheit. Damit wird auch die kriminelle Energie unserer Wirtschaftshonoratioren verschleiert. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

13. September 2018 um 10:56 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Zehn Jahre Finanzkrise? Zehn Jahre? Das ist die Unwahrheit. Damit wird auch die kriminelle Energie unserer Wirtschaftshonoratioren verschleiert. Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Finanzkrise, Gedenktage/Jahrestage, Strategien der Meinungsmache In Deutschland wurde vor elf Jahren die Industriekreditbank IKB gerettet. Sie kam wegen windiger Geschäfte mit Verbriefungen

Warum enthüllt der Mainstream das geheime Ufo-Programm des Pentagon?

Vergangenen Dezember „enthüllte“ die New York Times, dass das Pentagon (US-Verteidigungsministerium) bereits seit Jahren ein geheimes Programm zur „Identifikation und Erforschung potentiell bedrohlicher Luftraumtechnologien (Advance Aerospace Threat Identification Programm, ATTIP) hat. Eine Sprecherin des Pentagons hatte die Existenz des Programms bestätigt. Bislang waren Ufo-Forscher einer beispiellosen Verspottung und Diffamierung durch die Medien ausgesetzt. Die weltweite

Die „New York Times“ als Jago – Wie man durch das Säen von Misstrauen Friedensbemühungen untergräbt | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. September 2018 um 9:00 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Die „New York Times“ als Jago – Wie man durch das Säen von Misstrauen Friedensbemühungen untergräbt Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Audio-Podcast, Länderberichte, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Als „Teil des stillen Widerstands innerhalb der Trump-Regierung“ hat sich ein anonymer Autor in der US-Tageszeitung „New York Times“

Es kreißte der Berg und gebar eine Maus – über das Heil’sche Rentenpaket | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. September 2018 um 16:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Es kreißte der Berg und gebar eine Maus – über das Heil’sche Rentenpaket Veröffentlicht in: Rente, Strategien der Meinungsmache, Ungleichheit, Armut, Reichtum Die Bundesregierung hat Ende August ein Rentenpaket verabschiedet; dabei und zuvor haben sie sich aufs heftigste darüber gestritten, wie lange die Garantie des

Das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz

Die am 15. Mai 2018 verabschiedete Änderung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes hat in den letzten Monaten für viel Aufsehen gesorgt. Dabei steht der Freistaat mit seinem Vorhaben keineswegs alleine da. Das Gesetz reiht sich ein in eine bundesweit betriebene Reformierung des Polizeirechts, die vor allem die Ausweitung der Befugnisse von Polizist_innen und eine Vorverlagerung des Eingriffszeitpunkts

Ältere Posts››