Gehe zu…
RSS Feed

19. November 2018

Auch

Leserbriefe zu „Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut so!“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. September 2018 um 15:32 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu „Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut so!“ Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Leserbriefe Zu dem Artikel Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut

Gesunde Ernährung: 5 Gründe, warum du öfter Scharfes essen solltest (auch bei Hitze)

In den wärmeren südlichen Ländern wird schon seit jeher gern etwas schärfer gegessen. Das hat nicht nur geschmackliche, sondern auch rein praktische Gründe. Denn die scharfen Verbindungen wirken antibakteriell und verhindern so den schnellen Verderb der Lebensmittel. Außerdem haben Chili und Co. auch einige positive Auswirkungen auf den Körper: Sie wärmen bei kalten Temperaturen und

Zehn Jahre Finanzkrise? Zehn Jahre? Das ist die Unwahrheit. Damit wird auch die kriminelle Energie unserer Wirtschaftshonoratioren verschleiert. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

13. September 2018 um 10:56 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Zehn Jahre Finanzkrise? Zehn Jahre? Das ist die Unwahrheit. Damit wird auch die kriminelle Energie unserer Wirtschaftshonoratioren verschleiert. Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Finanzkrise, Gedenktage/Jahrestage, Strategien der Meinungsmache In Deutschland wurde vor elf Jahren die Industriekreditbank IKB gerettet. Sie kam wegen windiger Geschäfte mit Verbriefungen

Ist „Aufstehen“ eine Bewegung für Verlierer, wie es das SPD-Zentralorgan behauptet? Ja und das ist auch gut so!

Das Timing hätte kaum schlechter sein können. Einen Tag nachdem die SPD zum ersten Mal in einer großen bundesweiten Umfrage mit 16% sogar noch hinter der AfD liegt, erklärt die Parteizeitung Vorwärts die neue Sammlungsbewegung „Aufstehen“ in einem wirklich fassungslos machenden Kommentar zu einer „Bewegung für Verlierer“. Liebe SPD, da habt ihr vollkommen Recht. Hätte

Das Thema Target 2 beschäftigt auch unsere Leser

Vor zwei Wochen fragte ich „Was Sie schon immer über Target 2 wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten“ und unternahm den Versuch, ein wenig Licht ins Dunkel der vielzitierten Kennzahl aus dem Reich der Zentralbankbilanzen zu bringen. Das Thema ist ungemein komplex, da verwundert es nicht, dass einige Leser uns ihre Folgefragen und

Verliert Merkel jetzt auch noch ihren wichtigsten Unterstützer?

Volker Kauder hält Angela Merkel seit zwölf Jahren den Rücken im Bundestag frei. Doch in der Union rumort es. Am 25. September wird der neue Unionsfraktionsvorsitz im Bundestag gewählt. Volker Kauder bekommt Konkurrenz. Der CDU-Politiker Ralph Brinkhaus will nun den Unionsfraktionsvorsitz. Er hat Merkel bereits gebeten, ihn dafür zu nominieren. Die Kanzlerin muss sich alarmiert

Chemnitzer berichten: Auch in ihrer Stadt gibt es nächtliche No-Go-Zonen

»Im Osten gibt es ja kaum Menschen mit Migrationshintergrund. Die Ossis sollen sich mal nicht so anstellen.« – Solche Kommentare hört und liest man in den Mainstream-Medien oft. Doch das stimmt nicht. Auch in den Städten der neuen Bundesländer gibt es Probleme mit nahöstlich-ausländischen Jugendbanden, Kriminalität und Gewalt. In einem YouTube-Video unterhält sich ein geborener

Auch Belgien führt Lebensmittelampel ein

Nach Großbritannien und Frankreich führt auch Belgien eine Nährwert-Ampel für Lebensmittel ein. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner wehrt sich hingegen mit Händen und Füßen gegen eine farbliche Kennzeichnung von Zucker, Salz & Co – und das, obwohl Ärzteverbände, Krankenkassen und Verbraucherorganisationen ein Ampel-System schon seit Jahren fordern, und auch die Mehrheit der Menschen in Deutschland eine Ampel